Top 5 Resorts auf den Malediven

Wenn schon Malediven, dann darf es doch auch ruhig ein traumhaftes Resort sein, oder? Resorts sind Hotelanlagen, die zusätzlich zum Standardangebot weitere Annehmlichkeiten bieten - zum Beispiel besondere sportliche Aktivitäten wie Golf, Fitness und Tauchkurse oder auch ein resorteigenes Spa. Auch können spezielle Villen zum Angebot gehören. Mit anderen Worten: Wer den Maledivenurlaub in vollen Zügen genießen und sich richtig verwöhnen lassen möchte, ist in einem Resort bestens aufgehoben! Die Top 5 der schönsten Resorts auf den Malediven haben wir für Sie zusammengetragen. Die Nummerierung hat hier nichts zu sagen, denn jedes der aufgelisteten Resorts ist ein kleiner Traum für sich, der es verdient hätte, an Platz 1 zu stehen!  

1. Luxus und Ruhe im One & Only Reethi Rah

Luxus resort malediven Reethi Rah Urlaub Traumurlaub Spa

Das One & Only Reethi Rah ist ein Sechs-Sterne-Resort auf dem Kaafu-Atoll und wohl eines der luxuriösesten und exklusivsten der ganzen Malediven. In den insgesamt 130 Villen genießt man direkten Blick auf den indischen Ozean - ein persönlicher Host für jede Villa kümmert sich rund um die Uhr um die Wünsche der Urlauber. 

 

Ruhe und Privatsphäre werden in diesem einzigartigen Resort groß geschrieben: Die Villen sind abgeschottet und sehr privat, bei einer Ausstattung, die ihresgleichen sucht. Ein Privatstrand und ein atemberaubender Pool tun ihr Übriges für den Traumurlaub im One & Only Reethi Rah auf den Malediven.

 

One & Only Reethi Rah: Kulinarik und Wellness

Luxus resort malediven Reethi Rah Urlaub Traumurlaub Spa

Selbstverständlich verfügt das Reethi Rah auch über ein eigenes Spa, in dem man sich nach Herzenslust verwöhnen lassen kann. Entweder im Rahmen einer Wellnessbehandlung unter strohgedeckten Dächern oder in einem der Whirlpools, Kristall-Dampfbädern oder Saunen. 

Wer gerne im Urlaub aktiv ist, kann sich beispielsweise beim Fitnesstraining im resorteigenen Studio, beim Beach-Volleyball, Surfen, tauchen oder Schnorcheln auspowern. Und auch kulinarisch gesehen hat das Resort einiges zu bieten: Das Hauptrestaurant lockt mit indischen, italienischen und Fleischgerichten, außerdem gibt es im Restaurant "Tapasake" Gourmetküche und viele der Zutaten stammen aus dem eigenen Bio-Garten. Eine Bar und ein mediterranes Buffet laden außerdem zur Verköstigung ein. 

 

 

Das One & Only Reethi Rah ist wahrlich ein ganz besonderes Resort auf den Malediven und wer es sowohl luxuriös mag als auch ruhig, ist hier genau richtig! 

Aktuelle Preise und Verfügbarkeiten gibt es hier!

 

Bilder freundlicherweise zur Verfügung gestellt von One & Only Reethi Rah Malediven.

2. Dinnieren unter dem Meeresspiegel im Conrad Maldives

Ithaa Undersea Restaurant Malediven Conrad Resort Urlaub
Ithaa Undersea Restaurant - (c) Conrad Hotels & Resort

Das Conrad Maldives Rangali Island ist wirklich ein ganz besonderes Resort - und das liegt unter anderem an dem einzigartigen Restaurant auf dem Meeresgrund. Fünf Meter unter dem Meeresspiegel lässt sich im ersten Unterwasser-Restaurant überhaupt köstlich dinnieren und vor allem die faszinierende Unterwasser-Welt beobachten. Wo erlebt man so etwas schon mal?

Insgesamt ist das 6-Sterne-Resort ein einziger Traum. Es erstreckt sich auf den beiden Inseln Rangali Island und Rangalifinolhu - beide gehören sie zum Süd-Ari-Atoll. Die 150 Strand- und Wasservillen sind mit einem Steg verbunden, bieten dabei aber dennoch eine Menge Privatsphäre.

 

Quasi direkt vor der Haustür befindet sich ein wunderschönes, fischreiches Riff, das zum Schnorcheln und Tauchen einlädt. Wer mag, darf dem traditionellen Fischen bei Nacht beiwohnen. Etwas ruhiger geht es im resorteigenen Spa zu: Der Wasserbungalow auf Stelzen bietet einen traumhaften Blick über den Indischen Ozean, den man so schnell - gerade bei einer entspannenden Massage - nicht vergisst. 

Insgesamt laden 11 Restaurant mit köstlichen kulinarischen Verführungen, ein echter Tipp ist das luxuriöse Privat-Picknick am Strand. Ganz klar: Das Conrad Rangali Island gehört zu den besten Resorts der Malediven und sorgt für einen unvergesslichen Traumurlaub! 

 

Mehr Infos und Verfügbarkeiten Conrad Maldives Rangali Island 

3. Aus dem Bett an den Strand im Atmosphere Kanifushi

Atmosphere Kanifushi Resort Malediven Maledivenurlaub
Sunset Pool Villa - (c) Atmosphere Kanifushi Resort

Aufwachen... Aufstehen... Und schon mit den Füßen im schneeweißen Sand stehen? Im Atmosphere Kanifushi wird dieser Traum Wirklichkeit! Das Luxus-Resort liegt auf dem wenig erschlossenen Lhaviyani Atoll im Norden der Malediven, direkt an einer zwei Kilometer langen, idyllischen Lagune. Gesäumt von Palmen lässt es sich hier wunderbar relaxen!

 

Und vor allem: Jede der 132 freistehenden Suiten und Villen verfügt über einen unmittelbaren Zugang zum Strand. Ein Außenbad mit Wanne und Dusche sowie eine Terrasse mit Sonnenliegen warten auf ihre Gäste, die diese Annehmlichkeiten ganz privat genießen dürfen. 

 

Das Atmosphere Kanifushi bietet zudem ein besonderes Urlaubsprogramm, das sich "Platinum Plus" nennt. In diesem All-Inclusive-Angebot sind sowohl Premiumweine und -spirituosen enthalten als auch Buffets, feine Speisen, Themennächte und diverse Aktivitäten wie Sunset Fishing und Wassersport. Ganz klar: Dieses luxuriöse aber erschwingliche Resort ist ein absolutes Highlight der Malediven! HIER gibt es weiterführende Informationen zu Unterkunftsformen, Preisen und dem Resort an sich. 

 

4. Tradition trifft Moderne im Baros Maldives

Baros Maldives Malediven Maledivenurlaub Hochzeitsreise Angebote günstog
©Baros Maldives - Deck mit traumhafter Aussicht

Als eines der ersten Resorts im Nord-Malé-Atoll ist das Baros Maldives vielen Maledivenurlaubern bereits ein Begriff. Doch nur, weil es bereits seit über 40 Jahren existiert, ist es noch lange nicht in die Jahre gekommen - im Gegenteil: Das Luxusresort wurde laufend renoviert und befindet sich heute auf einem 5-Sterne-Standard. 75 luxuriöse Strandbungalows und 30 Deluxe-Wasservillen lassen keine Wünsche offen, schicke Designelemente wurden hier stilvoll kombiniert mit traditionellem Inselcharme. Zu den Annehmlichkeiten zählen einige Privatpools, Open-Air-Regenduschen und King-Size-Betten. 

  

Selbstverständlich gehört auch exquisite Küche zum Repertoire des Boutique-Hotels auf den Malediven: So etwa das Restaurant "Lighthouse", das bereits mehrfach ausgezeichnet wurde und aufgrund seines weißen Zeltdaches bereits von Weitem zu sehen ist. Dem Gaumen schmeicheln hier außergewöhnliche Kreationen aus der Fusion-Küche, während eine grandiose Aussicht von der 360°-Panorama-Terrasse genossen werden kann.

  

Spa Baros Maldives Malediven Traumurlaub Maledivenreise günstig
©Baros Maldives - der traumhafte Spabereich

Im resorteigenen "Serenity"-Spa genießen die Gäste des Baros Maldives entspannende Wellnessbehandlungen in privater Atmosphäre. Und wer gerne die Meereswelt der Malediven erkunden möchte, kann dies entweder im Rahmen eines Tauchkurses machen oder aber es stehen diverse Wassersportmöglichkeiten wie Wasserski, SUP, Kajak und Surfen zur Verfügung. 

 

 

Es ist schon etwas Besonderes, in einem der ältesten Resorts der Malediven einzukehren: Das Baros Maldives hat definitiv Geschichte und lockt Urlauber mit einem ganz besonderen Charme. Weitere Informationen zu diesem einzigartigen Resort gibt es hier!

5. Lifestyle genießen im Niyama Private Islands Maldives

Niyama Private islands Maldives Malediven Urlaub Top Resort

Im Südwesten der Malediven, inmitten des Dhaalu-Atolls, liegt das Lifestyle-Resort Niyama Private Islands Maldives. Das Atoll ist bisher noch wenig erschlossen und so findet sich das Resort inmitten einer einmalig tropischen, entspannenden Umgebung wieder.

 

Und, sehen Sie sich auch schon cocktailtrinkend in der Strandbar "Dune", einen der traumhaften Sonnenuntergänge betrachtend? Oder wie wäre es mit einem fabelhaften Dinner im "Nest" - dem Baumhaus-Restaurant mit asiatischem Menü? Im "Tribal" wiederum gibt es südafrikanische, süd- und mittelamerikanische Küche à la carte. Kulinarisch gesehen ist das Niyama Private Islands Maldives ausgezeichnet aufgestellt, vom kleinen Snack über den fruchtigen Cocktail bis hin zum umfangreichen Menü. 

 

Aber auch die Unterbringung ist ein absoluter Traum, insbesondere für Designfans. Stil ist hier das Stichwort, edle Hölzer und warme Farben sind hier maßgebend. Und natürlich gibt es ein paar Schmankerl: Neben Bose-Anlage, iPad, iPod-Docking-Station und Espressomaschine wartet Eiscreme auf Sie, das täglich nachgefüllt wird. Besondere Unterkünfte sind etwa die Beach Studios mit Außenbad und direktem Strandzugang oder auch der über 500 m² große Beach Pavillon mit Pool.

 

Das Niyama Private Islands Maldives eignet sich für alle, die den gewissen Hauch Luxus wünschen und gleichzeitig eine tropische Atmosphäre genießen möchten. Ein atemberaubender Urlaub auf den Malediven wird hier Wirklichkeit!

 

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt im Niyama Private Islands Maldives!